BILDUNG, WISSEN & KOMPETENZ SEHEN WIR ALS
UNVERZICHTBARE VORAUSSETZUNGEN
FÜR EINE GELINGENDE DEMOKRATIE.

Wir kämpfen für ein kollektives Verständnis und die Wertschätzung unserer
Demokratie – denn diese ist nicht selbstverständlich!

Für die Bewältigung der großen Veränderungen unserer Zeit benötigen wir eine Gesellschaft,
die sich aktiv und im Bewusstsein der eigenen Potenziale für eine inklusive Gemeinschaft,
für nachhaltige Entwicklung und ein respektvolles Miteinander einsetzt.

Demokratie braucht Diskurs, Partizipation und Bereitschaft zum Kompromiss sowie generationenübergreifendes
Engagement. Nur so kann etwas bewegt und neue Wege geebnet werden.

RAHMEN & PROGRAMM
Den Rahmen für das langfristige Hybridformat (online & offline) mit Start im Sommer 2021,
bilden die drei Dimensionen: Verständnis, Handlungsfähigkeit und Partizipation.
Wir fördern die aktive Teilhabe möglichst diverser Gruppen, die die gesamte Vielfalt unserer
Gesellschaft widerspiegeln sollen.

In Key-Notes, Projektarbeiten, Workshops und Seminaren mit Experten/-innen, werden das nötige
Wissen und die praktischen Kompetenzen vermittelt, um als selbstbestimmte und mündige
Bürger/-innen aktiv am gesellschaftlichen und politischen Diskurs teilhaben zu können.

Die Abschlussveranstaltung auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz
Stiftung wird am 18. Juni 2022 stattfinden.

ZIELGRUPPEN
Das offene Rahmenprogramm in Form von Panels, Key-Notes und Co. richtet sich an alle
interessierten Mitbürger/-innen.

Das Kernprogramm mit langfristigen Projekten und Workshops
ist für die feste Gruppe der Demokratiebotschafter/-innen – 65 Jugendliche aus ganz Deutschland – konzipiert.

Insgesamt 65 Jugendliche zwischen 13 und 26 Jahren bekommen als Teil der Projektgruppe des Demokratiefestivals Einblicke in neue Themen, erlangen Wissen und vielseitige Kompetenzen, die sie dazu befähigen, für unsere Demokratie einzustehen.

Gemeinsam mit ihren Begleiterinnen und den Referenten von START, dem Studienkompass, Talent im Land sowie der aim Akademie, arbeiten die Jugendlichen in Kleingruppen an verschiedenen Projekten. Die Projektgruppe startet mit einem Workshop-Programm, das Grundlagen für demokratische Bildung und Persönlichkeitsentwicklung sowie Vertiefungsmöglichkeiten für den eigenen Festivalbeitrag anbietet.

Loading...

Folgt uns auf
Instagram!

Gemeinsam mehr bewegen:
Unsere Mitwirkenden beim Demokratie Festival

Dein Demokratie Festival-Team

Mit Herzblut für Demokratie.

Slide "Es braucht eine engagierte Generation, die sich den spannenden und herausfordernden Veränderungen unserer Zeit stellt. Eine Generation, die sich für ein respektvolles Miteinander, nachhaltige Entwicklung und für unsere Demokratie einsetzt."


Mohamed El Haddadi, Projektleiter
Slide "Durch politisches Empowerment und aktive Teilhabe an demokratischen Entscheidungs-prozessen, können Jugendliche unsere Gesellschaft nachhaltig mitgestalten."


Katrin Weiser, Social Media
Slide "Chancengleichheit, Freiheit und Gerechtigkeit sind für mich wichtige und bedeutsame Werte, die eine Demokratie ausmachen."


Julia Zipperle
Slide "Das ist mein erstes Projekt. Ein Projekt, dessen Bedeutung nicht allein die Staatsform ist, sondern auch unsere Lebensform. Wir sind alle ein Teil davon und wir gehören dazu, denn WIR sind die Demokratie."


Marisa Da Silva
Slide "Demokratie heißt mitgestalten können. Jeder sollte die Privilegien, die wir in Deutschland haben, nutzen und wahrnehmen"


Sarah Zipperle
Slide Marcus Mehl "Als ich vor zwei Jahren ein Teil dieses Projektes wurde, standen wir bei null. Umso mehr freute es mich, etwas Neues mit Potenzial für Nachhaltigkeit auf die Beine stellen zu dürfen. Und so umfangreich wie das Thema Demokratie selbst ist, so hat sich auch dieses Projekt entwickelt."

Marcel Mehl
Slide "Demokratie ist lebendig und wandelbar.
Sie benötigt unser stetiges Engagement und Interesse, damit sie ihr volles Potential entfalten kann."


Anna Kristin Weisbecker, Projektleitung

ALLE KINDER UND JUGENDLICHEN NUTZEN IHRE BILDUNGSCHANCEN

Bildung zu stärken – das ist der Auftrag, den wir von unseren Gesellschaftern erhalten haben und den wir gern annehmen.
Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Kinder, Jugendliche und vor allem diejenigen, die Bildungsprozesse gestalten und unterstützen:
Eltern, Pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte, um nur einige zu nennen.
Die Qualifizierungsangebote der aim reichen von der Vortragsveranstaltung über Seminare,
Lehrgänge und Teamqualifizierungen bis zur Online-Veranstaltung zu ausgewählten Themen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Erfahre mehr über die aim

Gefördert durch die